Nach Schaden durch Großbrand Einkaufszentrum Kubus in Aalen wieder eröffnet

Nach einer Renovierungszeit von acht Monaten ist das Aalener Einkaufszentrum Kubus am Donnerstag wieder eröffnet worden. Und damit vier Monate früher als geplant.

Eine Reihe von Personen zerschneiden ein rotes Band  (Foto: SWR, Frank Polifke)
Geschäftsinhaberinnen, der Center-Manager und der Erste Bürgermeister der Stadt Aalen freuen sich über die Wiedereröffnung des Kubus in Aalen. Frank Polifke

Nach einem Großfeuer im April musste das Gebäude am Aalener Marktplatz für mehr als sechs Millionen Euro saniert werden. Fast alle Geschäfte, die vor dem Brand im Kubus vertreten waren, seien wieder dabei, teilte die Centerleitung mit.

Fest zur Kubus-Wiedereröffnung in Aalen

Eigentlich sollte das sanierte Einkaufszentrum erst im März kommenden Jahres wiedereröffnet werden. Dass es vier Monate weniger wurden, schreibt Center-Manager Matthias Bieber der guten Vernetzung der Baufirma mit den regionalen Handwerksbetrieben zu. Beim Brandschutz sei ordentlich nachgebessert worden, hieß es weiter. Bis zum Samstag findet ein Eröffnungsfest mit Live-Musik, Gewinnspielen und einer Schlemmer-Ecke statt.

STAND