Krieg in der Ukraine

Überfüllte Landeserstaufnahmestelle in Freiburg

STAND

Video herunterladen (13,3 MB | MP4)

Der Bund will den Ländern mehr Geld für die Unterbringung von Flüchtlingen zahlen. Alleine in Baden-Württemberg kommen jede Woche etwa 2.000 neue Flüchtlinge an. Das sorgt für überfüllte Erstaufnahmestellen, etwa in Freiburg.

STAND
AUTOR/IN
SWR