STAND
AUTOR/IN

Video herunterladen (4,9 MB | MP4)

In der Debatte, ob das Modellprojekt der Stadt Tübingen weitergehen soll, wirft das Vorgehen eines Friseurs Fragen auf. Er soll großzgügig Tagestickets fürs Einkaufen ausgegeben haben - ohne dass die Menschen überhaupt einen Schnelltest machen mussten. Auch Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) ist erbost.

Tübingen

Lauterbach: "Testen statt Lockdown ist wie Abnehmen durch Essen" Weiter steigende Inzidenz in Tübingen - OB Palmer will an Modellversuch festhalten

Trotz steigender Inzidenz-Werte in Tübingen sieht Oberbürgermeister Palmer keinen Grund, das Modellstadt-Projekt zu beenden. Kritik daran kommt erneut von Karl Lauterbach.  mehr...

STAND
AUTOR/IN