STAND

Das Große Rinnental bei Sonnenbühl (Kreis Reutlingen) war in der vergangenen Nacht der zweitkälteste Ort im Land. An der Messstation wurden sehr frostige Minus 16,3 gemessen. Nur Bernau im Schwarzwald war noch 2,5 Grad kälter. Kurz vor 20:00 Uhr gestern Abend sank die Temperatur im Großen Rinnental bereits auf Minus 14 Grad. Damit war der Ort zu diesem Zeitpunkt um einiges kälter als Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze.

STAND
AUTOR/IN