Baiersbronn

Frontalzusammenstoß

STAND

Zwei schwerverletzte Autofahrerinnen: das ist die Folge eines Frontalzusammenstoßes am Montag Nachmittag in Klosterreichenbach im Kreis Freudenstadt. Die Feuerwehren Baiersbronn und Klosterreichenbach mussten beide Fahrerinnen aus den Autos befreien, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Landesstraße 409 war zwei Stunden komplett gesperrt, so die Polizei.

STAND
AUTOR/IN