STAND

Die Schwenninger Wild Wings haben gestern in der Deutschen Eishockeyliga gegen Red Bull München mit 3:4 verloren. Damit bleiben die Schwenninger erst einmal auf Platz vier der Tabelle der Gruppe Süd. Bereits am Sonntag geht’s für die Wild Wings wieder aufs Eis. Gegner ist dann zu Hause der direkte Tabellennachbar, die Augsburger Panther.

STAND
AUTOR/IN