STAND

Viele Länder haben den Flugverkehr aus und nach Großbritannien wegen einer neuen Corona-Variante gestoppt. Auch der Fährbetrieb ruht und der Eurotunnel ist geschlossen. Das hat auch Auswirkungen auf Unternehmen in der Region.

Beim Transportunternehmen Dachser in Rottenburg (Kreis Tübingen) steht das Telefon nicht mehr still, so ein Mitarbeiter. Einige Lkw-Fahrer würden in der britischen Hafenstadt Dover festsitzen. Man organisiere derzeit die Rückkehr der Fahrer. Das Haiterbacher Logistikunternehmen Schuon hat die Warentransporte nach Großbritannien an Subunternehmen vergeben. Die Aufträge seien wegen des Brexits bereits vor zwei Wochen abgewickelt worden.

Viele haben Mitarbeiter frühzeitig zurückgeholt

Laut IHK Reutlingen betreiben 400 Unternehmen aus der Region Handel mit Firmen in Großbritannien. Ein IHK-Sprecher vermutet, dass die meisten Unternehmen ihre Mitarbeiter wegen der Pandemie ohnehin rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen aus Großbritannien zurückgeholt haben. Der Automobilzulieferer Elring Klinger aus Dettingen/Erms (Kreis Reutlingen) ist eines von 50 Unternehmen aus der Region mit einem Standort in Großbritannien. Weil die Mitarbeiter dort leben und die hergestellten Produkte für den britischen Markt bestimmt sind, sei man von den geschlossenen Grenzen nicht betroffen.

Stuttgart

Einreiseverbot aus Großbritannien Mutation des Coronavirus: Alle Passagiere aus London bei Landung in Stuttgart negativ getestet

Seit Mitternacht dürfen Flugzeuge aus Großbritannien nicht mehr in Deutschland landen. Grund ist die Entdeckung einer hochansteckenden Corona-Variante. Auch am Stuttgarter Flughafen landete am Sonntagabend eine vorerst letzte Maschine aus London.  mehr...

Neue Variante in Großbritannien entdeckt Corona-Mutation: Baden-Württemberg plant zunächst keine weiteren Maßnahmen

Auch Deutschland schottet sich gegen Großbritannien ab. In Stuttgart landete ein vorerst letzter Flieger aus London. Ob die neue Corona-Mutation schon in Baden-Württemberg angekommen ist, ist unklar.  mehr...

STAND
AUTOR/IN