Burg Hohenzollern: Unionjack auf Halbmast (Foto: Pressestelle, Roland Beck)

Chef des Hauses Hohenzollern bekundet tiefe Trauer

Zum Tod der Queen: Union Jack weht über Burg Hohenzollern

STAND

Prinz Georg Friedrich von Preußen hat angeordnet, dass am Tag des Staatsbegräbnisses von Königin Elizabeth II. die britische Flagge auf Halbmast weht - als Zeichen des Respekts.

Der Chef des Hauses Hohenzollern, Georg Friedrich Prinz von Preußen, hat dem britischen König Charles III. zum Tode von Königin Elizabeth II. kondoliert. In einem Kondolenzschreiben bekundete er die tiefe Trauer seiner Familie über den Tod der Queen. Als Zeichen des Respekts seiner Familie hat der Prinz angeordnet, dass am Montag, dem Tag des Staatsbegräbnisses, die britische Flagge auf dem Fahnenturm der Burg Hohenzollern auf Halbmast wehen wird. Es ist das erste Mal, dass die Familie auf diese Weise eines ausländischen Staatsoberhaupts gedenkt.

SWR-Reporterin Pia-Maria Pelzer hat darüber berichtet:

Dankbar über Begegnung mit Königin Elisabeth II.

Mit ihrer einzigartigen Persönlichkeit, ihrer Herzlichkeit und ihrem ausgeprägten Pflichtbewusstsein, das stets das Gemeinwohl über Einzelinteressen gestellt habe, sei Ihre Majestät für ihn persönlich ein Vorbild gewesen, so Prinz Georg Friedrich in seinem Kondolenzschreiben. Er sei zutiefst dankbar, dass er Ihr persönlich habe begegnen dürfen.

Gemeinsame Vorfahren

Georg Friedrich Prinz von Preußen ist ebenso wie Königin Elizabeth II. und ihr im vergangenen Jahr verstorbener Ehemann Prinz Philip ein direkter Nachkomme der britischen Königin Victoria (1819-1901). Die Deutsche Kaiserin Victoria (1840-1901), die Mutter Kaiser Wilhelms II. (1859-1941), war die älteste Tochter Königin Victorias.

Mehr zur Beisetzung von Königin Elisabeth II.

Abschied von der Queen

Die britischen Royals und ein ganzes Land trauern um Queen Elizabeth II. König Charles III. und seine beiden Söhne begleiten den Trauerzug zum britischen Parlament.  mehr...

London

Beisetzung von Elizabeth II. Gäste aus BW bei der Trauerfeier für die Queen dabei

Es wird ein weltweit beachtetes Ereignis - und mittendrin wird der Adel aus Baden-Württemberg sein. Mehrere Verwandte der Queen aus dem Land nehmen an der Trauerfeier für die gestorbene Monarchin teil.  mehr...

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR