Wird geschlossen: Der Impfstandort in der Alten Universitätsapotheke Tübingen. (Foto: SWR, SWR / Roland Altenburger)

Impfnachfrage hat stark nachgelassen

Tuttlingen und Tübingen schließen Corona-Impfstandorte

STAND

Die Nachfrage nach Corona-Impfungen hat stark nachgelassen. Alle baden-württembergischen Landkreise fahren Impfangebote zurück. Impfstandorte schließen oder öffnen eingeschränkt.

Am Freitag wird in der Kreisimpfstation Tuttlingen zum letzten Mal geimpft. Am Samstag gibt es die letzten Corona-Impfungen in der Alten Universitätsapotheke in Tübingen. Künftig sollen sich Bürger, die sich in den Kreisen Tuttlingen und Tübingen impfen lassen möchten, an Hausärzte und Apotheken wenden, so die Landratsämter.

Viele Impfstandorte sind eingeschränkt geöffnet

Doch nicht alle Impfstützpunkte schließen: In Hechingen und Bisingen (Zollernalbkreis), Schopfloch (Kreis Freudenstadt), Nagold (Kreis Calw), Reutlingen, Rottweil und Sigmaringen gibt es zumindest an einzelnen Wochentagen weiter feste Anlaufstellen: In Reutlingen etwa wird weiter am Freitag am Marktplatz und am Sonntag im Kreuzeichestadion geimpft. Sigmaringen bietet freitags und samstags Impfungen im Landratsamt. Teils werden spezielle Impftermine für Kinder angeboten. Informationen gibt es auf den Internetseiten der Landratsämter. Manchmal müssen Impftermine vorab online vereinbart werden.

Unterstützung durch mobile Impfteams

Mobiles Impfen (Foto: SWR)
Auch künftig sind mobile IMpfteams unterwegs

Zusätzlich zu den festen Impforten gibt es in den Kreisen Freudenstadt und Calw nach Angaben der Landratsämtern zusätzlich mobile Impfteams. Am Donnerstag, dem 28. April, impft ein Team im Zentrum für Psychiatrie in Calw. Im Kreis Freudenstadt ist das mobile Impfteam am Wochenende zum letzten Mal unterwegs: Es bietet am Freitag, dem 29. April, in der Festhalle in Pfalzgrafenweiler Impfungen an und am Samstag, dem 30. April, in Horb auf dem Flößerwasen. Am Sonntag, dem 1. Mai, gibt es eine Impfaktion im Test- und Impfzentrum in Mössingen(Kreis Tübingen). Hier geht's zur Übersicht über alle mobilen Impfaktionen in Baden-Württemberg.

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 342,0

Corona-Regeln, Zahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN