Wasserhahn und Wasserzähler - Mehr Verbrauch in Corona-Zeiten (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Preissteigerungen zwischen vier und zwölf Prozent

Trinkwasser in der Region Neckar-Alb wird teurer

STAND
AUTOR/IN
Ingemar Koerner

Die Inflation macht auch vor dem Trinkwasser nicht Halt. Auch in der Region Neckar-Alb wird es zum Jahreswechsel fast überall teurer. Das hat eine SWR-Recherche ergeben.

In den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald steigen zum Jahreswechsel die Preise für Trinkwasser. Die Stadtwerke Freudenstadt erhöhen ihre Preise um knapp sieben Prozent. Ab 1. Januar kostet ein Kubikmeter Wasser 2,34 Euro. Die Albstadtwerke sind ein wenig günstiger. Ein Kubikmeter Wasser kostet dann 2,26 Euro. Dafür schlagen sie aber mehr drauf: rund zwölf Prozent.

Trinkwasser fast überall teurer

In Reutlingen kostet ein Kubikmeter Wasser ab 1. Januar 7,5 Prozent mehr. Der Verbrauchspreis liegt dann pro Kubikmeter bei 2,57 Euro. Am teuersten in der SWR-Recherche sind die Stadtwerke Calw, bei denen ein Kubikmeter Wasser 3,24 Euro kosten wird. Dafür beträgt die Erhöhung nur knapp vier Prozent.

Stadtwerke Tübingen erhöhen Grundpreise

Die Stadtwerke Tübingen halten ihre Verbrauchspreise: Ein Kubikmeter kostet dort ab erstem Januar 2,14 Euro, also genauso viel wie im Vorjahr. Damit ist dort auch der Verbrauchspreis für Trinkwasser am günstigsten. Allerdings steigen die Grundpreise.

Mehr zu Trinkwaser in BW

Pforzheim

Wegen hoher Energie- und Personalkosten Trinkwasser aus dem Bodensee wird teurer

Für viele Menschen in Baden-Württemberg könnte das Trinkwasser bald teurer werden. Die Bodensee-Wasserversorgung hat am Dienstag die Umlage für ihre Mitglieder erhöht.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Sipplingen

Klimawandel in Baden-Württemberg Trinkwasser-Speicher Bodensee: Versorgung gesichert?

Wassermangel ist eine Folge des Klimawandels. In Südeuropa wird das Trinkwasser schon teilweise knapp. Wie ist die Lage bei uns, ist die Versorgung mit Bodenseewasser gesichert?

SWR Aktuell am Morgen SWR Aktuell

STAND
AUTOR/IN
Ingemar Koerner