STAND

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 312 bei Riederich im Kreis Reutlingen ist eine Person am Sonntagmittag ums Leben gekommen. Wie es zu dem Unfall mit drei Fahrzeugen gekommen ist, ist noch unklar. Etwa 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr Metzingen, Neckartenzlingen und Riederich sowie Rettungssanitäter waren im Einsatz. Eine weitere Person, die im Auto eingeklemmt war, konnte nach ersten Erkenntnissen gerettet werden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Bundesstraße war mehrere Stunden voll gesperrt.

STAND
AUTOR/IN