Tabletop-Miniatur aus dem Tabletop-Shop in Tuttlingen

Star Wars, Drachen und Orks

Kleine Schlachten für große Männer: Tabletop-Spiele in Tuttlingen

Stand
Autor/in
Sonja Legisa
Sonja Legisa ist Reporterin für Hörfunk, Online und Fernsehen beim SWR im Studio Tübingen.

Nach Feierabend treffen sich Ärzte, Ingenieure und Rentner im Tabletop-Shop in Tuttlingen, um in fantastische Welten einzutauchen. Mit Miniaturen kämpfen sie epische Schlachten.

Der Tabletop-Shop "Outer Rim" in Tuttlingen ist ein Paradies für Liebhaber strategischer Miniaturspiele. Mit selbstbemalten Figuren und komplexen Regeln erschaffen sie detailreiche Kampfszenarien. Das perfekte Spielzimmer für erwachsene Männer.

Tabletop-Spieler Stefan Dehnert öffnet ein kleines Köfferchen – seinen persönlichen Schatz. Darin befinden sich zahlreiche Star-Wars-Miniaturen, sorgfältig im Schaumstoff gebettet. Behutsam nimmt er Prinzessin Leia heraus und stellt sie auf den Tisch. Jede dieser Figuren hat er selbst bemalt, eine Arbeit, die höchste Präzision erfordert. "Der Pinsel kann leicht abrutschen, und dann schielen die Figuren. Wenn sie schielen, treffen sie natürlich auch schlechter", erklärt er lachend. Stefan Dehnert ist ein leidenschaftlicher Tabletop-Spieler und ein häufiger Gast im Tuttlinger Tabletop-Shop.

Wir haben hier Oberärzte, einen Kinderpsychologen, Altenpfleger, Schüler und Rentner.

Tabletop-Shop in Tuttlingen entstand aus Hobby heraus

Der Tabletop-Shop Outer Rim gehört Daniel Knopf und David Schönholzer. Fast jeden Tag, außer sonntags, sind die beiden nach Feierabend im Laden anzutreffen. Sie verkaufen Figuren, Farben und allerlei Zubehör für das Tabletop-Hobby. Das Geschäft öffnet stets nach Feierabend seine Türen. Freitags versammelt sich hier die Community – überwiegend Männer, die alle Altersgruppen repräsentieren. "Wir haben hier Oberärzte, einen Kinderpsychologen, Altenpfleger, Schüler und Rentner", erzählt Daniel Knopf. Daniel arbeitet hauptberuflich als Altenpfleger, David in der Medizintechnikbranche. Vom Shop können sie nicht leben. Alle Einnahmen fließen sofort zurück ins Geschäft. Aber es ist ihr Hobby.

Tabletop Spieler Stefan Dehnert bei einer Schlacht im Tabletop-Shop Tuttlingen
Tabletop Fan Stefan Dehnert spielt die Schlachten mit Star Wars Miniaturen.

Tabletop-Spiele: Nur etwas für Geduldige

Tabletop-Spieler Stefan Dehnert hat mittlerweile alle Figuren auf dem Spielfeld positioniert: Kampfdroiden, Stormtroopers und Airspeeders. Mit neun Würfeln in den Händen schüttelt er entschlossen. Jeder Wurf entscheidet über das Schicksal einer Figur. Doch schon der erste Wurf misslingt. Mehrere blanke Würfeloberflächen starren Stefan entgegen. Das bedeutet Stillstand für seine Figuren. Sie dürfen weder laufen noch imaginär einen Gegner umschießen. "Das war wohl nichts", ärgert sich Stefan. Sein Gegner hat mehr Glück. Er würfelt und misst mit einem Maßband, wie weit seine Figuren vorrücken dürfen.

Tabletop Miniatur aus einem Spiel im Tabletop-Shop Tuttlingen
Die Miniaturen sind beim Kauf oft grau. Die Spieler malen sie selbst an.

Komplizierte Regeln für Schlachten mit Miniaturen

Das Regelwerk des Spiels ist komplex. Würfel und Maßband bestimmen über Sieg oder Niederlage. Ziel ist es, den Gegner so weit einzuengen und zu schwächen, dass er kapituliert und die eigene Armee triumphiert. Für viele Spieler ähnelt Tabletop dem Schach, nur ist es bunter, facettenreicher und anspruchsvoller. Es gibt kein festes Spielbrett, der Tisch dient als Spielfläche. Passend zu den Figuren sind dort verschiedene Landschaften für Szenarios aufgebaut, wie Gebirge, Felsen oder kleine Gebäude. Sie werden auch als "Geländestücke" bezeichnet. David und Daniel stellen einen etwa sechs Meter langen Spieltisch zur Verfügung.

Tabletop Spiellandschaft
Die Miniaturen bringen die Spieler selbst mit oder kaufen sie im Tabletop-Shop. Die Landschaften haben Daniel und David für die Treffen bereitgestellt.

Kreativität, Modellbau und Strategie

Während vorne gespielt wird, malt David Schönholzer im Hinterzimmer behutsam eine Miniatur an. Es ist eine Mischung aus Drache und Dinosaurier. "Das ist mein Zen-Garten, meine Entspannung", sagt er. Er ist stolz und zufrieden, wenn die Figur fertig bemalt ist. Das kann bis zu 20 Stunden dauern. "Ich tausche mich mit anderen aus und frage, wie sie etwas bemalt haben und umgekehrt", erklärt er. Für viele Tabletop-Fans ist das Malen besonders wichtig. Es gibt sogar einige, die fast nur bemalen und kaum spielen.

Daniel Schönholzer kassiert in seinem Tabletop Shop in Tuttlingen.
Daniel Schönholzer berät die Tabletop Spielerschaft in seinem Geschäft. Mit einem 3D Drucker kann er die Miniaturen auch drucken.

Tabletop ist ein Hobby für Geduldige wie Stefan Dehnert. Die Schlachten können Stunden oder sogar Tage in Anspruch nehmen.

Mehr zu Fantasy und Gaming

Reutlingen

Die ganze Stadt in Klötzchen-Form Zocker "baut" Reutlingen in Videospiel Minecraft

Die Reutlinger Marienkirche oder das Tübinger Tor: Justin Vu baut Reutlingen im Computerspiel Minecraft maßstabsgetreu nach - und schafft so eine virtuelle Kopie für die Ewigkeit.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Gaming-Musik „Final Fantasy“ und „Assassin's Creed“: Diese Videospiel-Soundtracks füllen Konzertsäle

Videospiele finden ihren Weg in die Konzertsäle. Für viele Fans sind die Spiele-Konzerte der erste Berührungspunkt mit Orchestermusik. Wir stellen sechs Komponist*innen vor.

Ein teurer Spaß Galaktische Comic Con Stuttgart: Game, Fun und viel Kommerz

Einmal einen Wookie küssen oder den Harry-Potter-Zwillingen Fred und George Weasley die Hände schütteln: Auf der Comic Con Stuttgart tummeln sich Fantasy- und Fictionlegenden. In diesem Jahr setzt die Messe neue Maßstäbe – und auf eine ebenso begeisterungsfähige wie zahlungsfreudige Fan-Kultur.

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.