Energie strampeln für den Weihnachtsbaum in Mengen (Foto: SWR, Miriam Plappert)

Leuchtender Christbaum trotz Energiekrise

Mengen bringt Weihnachtsbaum mit Fahrrad zum Leuchten

STAND

Um Energie zu sparen, verzichtet die Stadt Mengen dieses Jahr auf Weihnachtsbeleuchtung. Der städtische Weihnachtsbaum soll aber trotzdem erstrahlen - und zwar durch Muskelkraft.

Mit Fahrradfahren soll dieses Jahr der städtische Weihnachtsbaum in Mengen zum Strahlen gebracht werden. Denn die Stadt verzichtet dieses Jahr neben weiteren Energieeinsparmaßnahmen auf die herkömmliche Weihnachtsbeleuchtung.

Für die Stromerzeugung mit Muskelkraft aus den Beinen sind zwei Fahrräder vor dem Rathaus in Mengen (Kreis Sigmaringen) aufgebockt. Sie stehen auf speziellen Vorrichtungen, die Strom erzeugen. Neben den Triathleten aus der Stadt wie Stefan Vollmer lädt Mengen auch Freiwillige auf den Sattel ein, um den Christbaum zum Leuchten zu bringen.

Wann kann man in Mengen mitstrampeln?

Mengens Triathleten haben sich bereit erklärt, immer von 17 bis 19 Uhr die Lichterketten an den Weihnachtsbäumen zum Leuchten zu bringen. Jede und jeder, wer will, kann mitstrampeln. Auch Vereine, Firmen und Schulklassen sind dazu eingeladen. Immer, wenn die Stromfahrräder aufgebaut sind, kann losgestrampelt werden.

Reutlingen

Überall Budenzauber und Adventsstimmung Nach Corona: Weihnachtsmärkte von Calw bis Reutlingen

Mandelduft und Glitzersterne verbreiten vorweihnachtliche Stimmung auf den Weihnachtsmärkten in der Region. In Tübingen startet am Dienstag der Schokomarkt.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Tübingen SWR4 BW aus dem Studio Tübingen

Das spart Mengen ohne Weihnachtsbeleuchtung

Durch den Verzicht auf die Beleuchtung werden laut Stadtverwaltung rund 2.000 Kilowattstunden Strom eingespart. Das entspricht etwa 600 Euro. Außerdem werde zusätzlich dadurch etwa 8.000 Euro für den Auf- und Abbau der Beleuchtung eingespart.

Aufgrund der vor rund zehn Jahren erneuerten Weihnachtsbeleuchtung mit LED ist der Stromverbrauch gegenüber der früheren Beleuchtung mit Glühbirnen bereits stark reduziert und bringt deshalb keinen allzu großen Einspareffekt. Der Stadt sei es aber wichtig, als Vorbild zu fungieren, auch wenn der Einspareffekt eher klein ist.

Mehr zum Energiesparen

Stuttgart

Weihnachtsfeeling trotz Energiekrise Weihnachtsmärkte in der Region wollen Strom sparen

Nächste Woche öffnen viele Weihnachtsmärkte in der Region Stuttgart. Das Thema Stromsparen wird groß geschrieben - wegen der hohen Energiekosten.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Horb

Energie sparen im Gottesdienst Kalte Kirchen in Tübingen, Horb und Reutlingen

Auch Kirchen versuchen, Energie zu sparen. Die Heizkosten müssen gesenkt werden. Dabei haben die Gemeinden eigenen Entscheidungsspielraum. Manche bieten Decken an.  mehr...

Sigmaringen

Heizungen runter, Lichter aus Landratsamt Sigmaringen schließt wegen hoher Energiekosten

Das Landratsamt Sigmaringen schließt an mehreren Tagen, um Energie zu sparen. Die Heizungen in den Büros wurden laut Mitteilung bereits runtergedreht.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

RLP

Preise fast verdreifacht Energiekrise: So kann ich im Haushalt Strom sparen

Viele Stromversorger haben im August dieses Jahres ihre Preise für Strom bereits erhöht. Im Januar sollen noch einige nachziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Haushalt Strom sparen können.  mehr...

RLP

Energiesparen auf der Arbeit Frieren bei 19 Grad im Büro: Das können Sie tun

Es wird immer kälter: Nicht nur draußen, sondern auch in einigen Büros und Universitäten. Energie sparen ist angesagt. Was Sie tun können, wenn Sie auf der Arbeit frieren.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR