Ein Marktstand mit einer Dekoration, die dem alten Ägypten nachempfunden ist, beim Keltenfest Spektaculum der Antike auf der Heuneburg bei Hundersingen im Kreis Sigmaringen (Foto: SWR, Anette Hübsch)

Ägypterinnen und Etrusker beim Spektaculum nahe Herbertingen

Keltenfest auf der Heuneburg

STAND

Einblicke in das Leben der Menschen in der Antike gab es am Wochenende auf dem weitläufigen Gelände der historischen Keltenmetropole Heuneburg. Mit dabei waren Vertreter vieler antiker Kulturen.

Living History - gelebte Geschichte gab es am Wochenende im Freilichtmuseum auf der Heuneburg bei Herbertingen im Kreis Sigmaringen. Im Rahmen des Themenjahres "Exotik. Faszination & Fantasie" haben die Staatlichen Schlösser und Gärten die weitreichenden Handelsbeziehungen der Kelten auf der Heuneburg veranschaulicht. Die Stadt an der oberen Donau bei Sigmaringen war ein Machtzentrum der frühen Kelten vor 2.600 Jahren

Video herunterladen (6,2 MB | MP4)

Das Spektaculum zeigte: Zum damaligen Leben in der bedeutenden Keltenstadt gehören auch Pferde, Kühe und Schafe. Sie grasten auf dem Gelände verteilt. Auch Handwerker wie Schmiede und Schmuckhersteller führten ihre Kunst vor. Feine Damen aus Ägypten erzählten von ihrer weiten Anreise über das Mittelmeer und die Alpen - und erklärten, dass die Kelten der Heuneburg Handelsbeziehungen mit den Pharaonen pflegten.

Mehr zur Heuneburg

Sigmaringen

Archäologen entdecken Graben aus der Eisenzeit Siedlungsspuren nahe der keltischen Heuneburg bei Sigmaringen

Archäologen suchen derzeit nach Siedlungsspuren bei der keltischen Heuneburg an der Donau. In der ältesten Stadt nördlich der Alpen lebten vermutlich mehr als 5.000 Menschen.  mehr...

Sigmaringen

Zehn Jahre nach der Bergung der Grabkammer Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg gelüftet

Zehn Jahre nach der spektakulären Bergung einer Grabkammer im Donautal bei Sigmaringen ist das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg weitgehend gelüftet. Die Auswertung der Funde durch Experten des Landesamts für Denkmalpflege erweitert den Blick auf die Welt der Kelten vor 2.600 Jahren.  mehr...

Sigmaringer Kreistag und Land treffen Vereinbarung Grünes Licht für Kelten-Erlebniswelt Heuneburg

Die Kelten-Erlebniswelt Heuneburg an der Donau bei Herbertingen kann 2026 in Betrieb gehen. Der Sigmaringer Kreistag hat am Montag eine Vereinbarung mit dem Land einstimmig abgesegnet. Viel Geld ist dabei im Spiel.  mehr...

STAND
AUTOR/IN