STAND

Schlangen sind hierzulande eigentlich kein Grund zur Besorgnis. In der Regel sind sie harmlos. Einen Schrecken dürften aber trotzdem zwei Cabrio-Besitzer aus Schramberg (Kreis Rottweil) bekommen haben, als sie am Mittwochabend eine Schlange in ihrem Auto entdeckten. Der Tierschutzverein Schramberg kümmerte sich daraufhin um die Schlange und stellte fest, dass es sich bei ihr um eine ungiftige Kornnatter aus Nordamerika handelt. Wie die Polizei mitteilt, ist sie wahrscheinlich aus einem Terrarium entwischt.

STAND
AUTOR/IN