Reutlingen

Weniger Demo-Teilnehmende gegen Corona-Politik als zuletzt

STAND

An mehreren Orten Baden-Württembergs haben am Samstag wieder Tausende gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Wie die Polizei mitteilte, nahmen am größten Aufzug in Reutlingen mit etwa 4.800 Menschen deutlich weniger teil als an den vergangenen Veranstaltungen. Die Versammlung am Abend unter dem Motto "Friede, Freiheit, Selbstbestimmung" verlief demnach insgesamt friedlich.

Reutlingen

Protest-Route wird geändert Corona-Demo in Reutlingen: Versammlung oder Festival? Gastronomie und Handel leiden

Ab Sonntag sollen die geltenden Corona-Regeln weitgehend wegfallen. Dennoch hat in Reutlingen am Samstag wieder eine Demo mit 4.800 Teilnehmern stattgefunden.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für BW Sieben-Tage-Inzidenz in BW geht weiter zurück

Corona-Regeln, Zahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR