Tuningen

Quad-Fahrer stirbt nach Probefahrt

STAND

In Tuningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist ein Quad-Fahrer bei einer Probefahrt von der Straße abgekommen und nun im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Laut Polizei war der 53-Jährige ohne Helm und alkoholisiert unterwegs.

STAND
AUTOR/IN