Dornhan

Umfangreiche Ermittlungen nach Unfall mit lebensgefährlich verletztem Radfahrer

STAND

Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen wegen eines Fahrradunfalls bei Dornhan im Kreis Rottweil eingeleitet. Ein Radfahrer war gestern von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei wurden beide Fahrzeuge beschlagnahmt und ein Unfallanalytiker eingeschaltet. Bei der Unfallaufnahme kam auch eine Drohne zum Einsatz.

STAND
AUTOR/IN