Geisingen

Polizei findet Drogen und Waffen

STAND

Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle in Geisingen (Kreis Tuttlingen) größere Mengen Drogen und verschreibungspflichtige Medikamente gefunden. Der 40-jährige Fahrer aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis hatte außerdem einen verbotenen Elektroschocker und eine selbstgebaute Machete im Auto. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung stieß die Polizei laut Mitteilung auf weitere Drogen im Wert von rund 18.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN