Tennenbronn

Ortsschild abgesägt

STAND

Vermutlich am Mittwoch hat ein Unbekannter im Schramberger Ortsteil Tennenbronn (Kreis Rottweil) das Ortschild einfach abgesägt. Offenbar wurde ein Winkelschleifer benutzt, so die Polizei. Das Schild samt Mast wurde anschließend fein säuberlich hinter dem Bauhof abgelegt. Die Hintergründe der Tat sind nicht bekannt. Manche munkeln, es könne sich um einen Protest der Eingemeindung Tennenbronns nach Schramberg vor 15 Jahren handeln.

STAND
AUTOR/IN