Bart ab für Männergesundheit

Rasieraktion zum "Movember" in Tübingen

STAND
AUTOR/IN
Nathalie Waldenspuhl

Die Belegschaft der Tübinger Firma Erbe legt sich unters Rasiermesser. Grund: Der "Movember" – Eine Aktion für Männergesundheit. Bis Ende November sollen sich die Mitarbeiter einen "Mo" - also einen Schnauzbart wachsen lassen. Pro Bart spendet das Unternehmen 25 Euro für Aktionen, die Früherkennung bei Männern unterstützt.

STAND
AUTOR/IN
Nathalie Waldenspuhl