Nagold

Motorradfahrer tödlich verunglückt

STAND

Ein Motorradfahrer ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall nahe Nagold (Kreis Calw) gestorben. Die Polizei teilte mit, der 56-Jährige sei auf der Straße zwischen Nagold und Mötzingen unterwegs gewesen, als er an einem Kreisverkehr offenbar über die Einfassung der Verkehrsinsel fuhr. Dadurch verlor er die Kontrolle über das Motorrad und prallte gegen ein Verkehrsschild. Der Rettungsdienst versuchte, den Schwerverletzten zu reanimieren, so die Polizei. Er starb aber noch am Unfallort.

STAND
AUTOR/IN