STAND

Der Förderverein Eninger Kunstwege hat einen Rundweg zur Erinnerung an den Holzschneider HAP Grieshaber ausgeschildert. Motiv auf den wegweisenden Tafeln ist der griechische Hirtengott Pan. Grieshaber lebte und arbeitete unter dem Reutlinger Hausberg Achalm auf der Gemarkung der Gemeinde Eningen. Er bezeichnete sich selbst als "Partisan mit der Panflöte". Auf dem nach ihm benannten Kunstweg stehen bisher sieben von geplanten zehn Kopien seiner Werke aus seinen verschiedenen Schaffensperioden.

STAND
AUTOR/IN