Enzklösterle

Getränkestationen am Wegesrand

STAND

An diesen heißen Tagen ist fast nichts so wichtig wie Trinken. Wanderer und Spaziergänger am Heidelbeerweg in Enzklösterle (Kreis Calw) müssen nicht auf dem Trockenen bleiben: Im Lappachtal sowie am Hirschgehege sind zwei Erfrischungsstationen wieder aufgefüllt, teilt die Tourist-Info von Enzklösterle mit. An den „Getränkebrunnen“ sorgen gekühlter Heidelbeer-Eistee, Wasser, Genusslimonaden und alkoholfreies Bier für eine kleine Erfrischung. Die Tourist-Info vertraut darauf, dass die Nutzer fürs Durstlöschen an der kleinen Kasse passend bezahlen. Die Getränkestationen entlang der knapp 13 Kilometer langen Rundtour Heidelbeerweg sind voraussichtlich bis in den Herbst hinein in Betrieb.

STAND
AUTOR/IN