Reutlingen

Schneemann-Sammlung kommt ins Museum

STAND

Normalerweise schmelzen Schneemänner, wenn sie in warme Stuben kommen. Nicht so die Schneemänner des Reutlinger Sammlers Cornelius Grätz. Die können sogar in Museen gezeigt werden. Denn die rund 4.000 Reutlinger Schneemann-Sammlerstücke sind weitgehend wetterfest. Aus den Reutlinger Schneemännern hat das Museum für bildende Kunst im bayrischen Oberfahlheim eine Ausstellung gemacht. Laut Mitteilung ist die Ausstellung bis 6. Februar zu sehen. Und am Welttag des Schneemanns, kommenden Dienstag, sei es möglich, ihm die Hand zu geben, steht in der Einladung.

STAND
AUTOR/IN