STAND

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und die Gewerkschaft Verdi haben ihre Mitglieder in den Kreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb zum Klimastreik aufgerufen. Sie sollen sich am 20. September an der weltweiten Streikaktion der Fridays-for-Future-Bewegung beteiligen – allerdings außerhalb der Arbeitszeit.

STAND
AUTOR/IN