STAND

Die Luftqualität in Baden-Württemberg hat sich im vergangenen Jahr deutlich verbessert. Dies geht aus den vorläufigen Ergebnissen der Luftqualitätsmessungen der Landesanstalt für Umwelt hervor. Auch in Reutlingen wird inzwischen der Grenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) eingehalten. Er ist an der Messstelle um 24 Prozent auf 35 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gesunken.

STAND
AUTOR/IN