Zugausfälle bis in die Nacht zum Dienstag

Hohe Beteiligung bei GdL-Streik in Tübingen

STAND

In der Nacht zum Dienstag ist der Streik der Lokführer zu Ende gegangen. Die Bahn ging davon aus, dass die Züge im Laufe des Tages wieder nach Plan fahren.

Rund fünf Tage lang hatte die GdL den Personen- und Güterverkehr bestreikt. Es war bereits die dritte Streikrunde im festgefahrenen Tarifkonflikt zwischen Bahn und Lokführern. Auch in der Region Neckaralb gab es viele Zugausfälle. Laut der Tübinger Gdl-Vorsitzenden Imke Hartwig war die Streikbeteiligung hoch.

Die GDL streikt am 03. September 2021 vor dem Bahnhof in Tübingen (Foto: SWR, Jochen Krumpe)
Streik der GDL in Tübingen am Freitag Jochen Krumpe

Forderungen der GdL sollen auch anderen Bahnmitarbeitern nutzen

Neben höheren Löhnen und Gehältern fordert die GdL eine Corona-Prämie und eine bessere Altersvorsorge für ihre Mitglieder. Hartwig hofft jetzt auf ein neues Angebot der Deutschen Bahn, das dann auch Tarifverträge für Fahrdienstleiter, Servicekräfte an den Bahnsteigen, Signaltechniker und Werkstattmitarbeiter beinhalten würde.

Freitag: Streikende am Tübinger Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof in Tübingen hatten sich am Freitag mehrere Streikende versammelt. Das Angebot der Deutschen Bahn sei ein Scheinangebot gewesen, so Hartwig. Die Bahn wollte den Streik vor Gericht verhindern. Aber auch in zweiter Instanz ist sie dann gescheitert. Die GdL konnte ihren Streik wie geplant fortsetzen. Ein Gericht hat eine einstweilige Verfügung gegen den Ausstand abgelehnt.

Baden-Württemberg

Derzeit keine Annäherung in Sicht Nach Ende des Bahnstreiks: Zugverkehr in BW läuft wieder an

In der Nacht ist der Streik der Lokführergewerkschaft GDL zu Ende gegangen. Der Zugverkehr in BW läuft laut Bahn weitgehend normal an.  mehr...

Tarifstreit bei der Bahn – Machtkampf zwischen GDL und EVG spaltet Belegschaft

Verschärfte Testpflicht - Bundespolizei kontrolliert Reiserückkehrer am Bahnhof Kehl ++ Aus der Gastronomie in die KITA: Beruflicher Neustart nach Corona  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

Rheinland-Pfalz

Lokführerstreik beendet Bahnverkehr wieder fast normal

Der fünftägige Streik der Lokführergewerkschaft GDL bei der Deutschen Bahn ist beendet.  mehr...

Nachrichten, Wetter SWR2

STAND
AUTOR/IN