Orientierungslos im Straßenverkehr

Lastwagen fährt über neue Tübinger Fahrradbrücke

STAND

In Tübingen wird momentan viel gebaut. Es gibt zahlreiche Umleitungen, die Autofahrer verwirren können. So erging es wohl auch einem Lkw-Fahrer. Er hat sich auf ungewöhnliche Weise geholfen.

Ein LKW steht mit dem Heck auf der neuen Tübinger Fahrradbrücke. Die Polizei ist anwesend. (Foto: Privat)
Ein Lastwagenfahrer ist über die neue Tübinger Fahrradbrücke gefahren. Privat

Offensichtlich wusste sich ein Lkw-Fahrer am Mittwochmorgen nicht anders zu helfen, als über die nagelneue Fahrradbrücke über die Steinlach zu fahren, um aus der Stadt zu kommen. Die Autobrücke nebenan wird abgerissen und ist deswegen gesperrt.

Stadtverwaltung überprüft mögliche Schäden

Ob mit dem zwölf Tonnen schweren Laster die zulässige Traglast der Brücke überschritten wurde, ist unklar. Derzeit überprüfen Experten der Stadtverwaltung, ob die nagelneue Brücke wegen der tonnenschweren Überfahrt beschädigt wurde und repariert werden muss.

Mehr zum Thema

Tübingen

Blauer Belag und im Winter kein Salz Neue Fahrradbrücke mit "Fußbodenheizung" in Tübingen

Eine beheizbare Brücke speziell für Radfahrer ist in der Tübinger Innenstadt freigegeben worden. Sie ist die erste von drei solcher Brücken, die bis 2025 gebaut werden.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Tübingen SWR4 BW aus dem Studio Tübingen

STAND
AUTOR/IN