STAND

Schüler dürfen im Kreis Freudenstadt während der Sommerferien (30. Juli bis 12. September) kostenlos Bus und Bahn fahren. Nach Angaben der Kreisverwaltung gilt diese Regelung für alle Schüler, die im Kreis Freudenstadt wohnen oder zur Schule gehen, unabhängig davon, ob sie eine Schülermonatskarte besitzen. Die Schüler müssen lediglich einen gültigen Schülerausweis vorweisen können. Mit der Aktion möchte der Freudenstädter Kreistag Schülerinnen und Schüler dazu motivieren, künftig mehr die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, so Landrat Klaus Michael Rückert in einer Pressemitteilung.

STAND
AUTOR/IN