STAND

200 Klimaaktivisten der Region Oberschwaben-Bodensee haben am Samstag in Sigmaringen und Ravensburg mit zahlreichen Einzelaktionen protestiert. Sie forderten von Politik und Gesellschaft auf, den Klimawandel ernst zu nehmen und endlich zu handeln. Corona-bedingt demonstrierten die Klimaaktivisten nicht in großen Gruppen, sondern verteilten sich mit Plakaten und Bannern in der Sigmaringer Innenstadt.

STAND
AUTOR/IN