Neuhausen ob Eck

Hoher Schaden bei Brand von Stall

STAND

In Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) hat am Freitagmittag ein landwirtschaftlicher Stall gebrannt. Rund 100 Rinder, die noch in dem Stall waren, gelangten nach Angaben der Polizei rechtzeitig ins Freie. Menschen wurden nicht verletzt. Der entstandene Schaden wird auf über eine Million Euro geschätzt. Das Feuer ging laut Polizei von einer landwirtschaftlichen Maschine aus. Wieso sie brannte, ist noch unklar.

STAND
AUTOR/IN
SWR