STAND

Handel und Gastronomie in Freudenstadt protestieren heute gegen die derzeitigen Corona-Maßnahmen. Sie fordern gleiche Regeln für alle und kritisieren vor allem, dass große Discounter uneingeschränkt Waren verkaufen dürfen. Der Protest wird vom Verein Freudenstadt Marketing koordinert.

STAND
AUTOR/IN