Festival des Arabischen Pferdes (Foto: SWR)

Festival des arabischen Pferdes

Im Haupt- und Landgestüt Marbach wurden erstmal die neugeborenen Araber-Fohlen gezeigt

STAND

Arabische Pferde waren am Wochenende im Haupt- und Landgestüt Marbach die großen Stars. Zu sehen gab es unter anderem Stuten mit ihren Fohlen sowie Kutschfahrten.

Festival des Arabischen Pferdes (Foto: SWR)
Eines der Fohlen mit seiner Mutter

Sie waren die Lieblinge der Zuschauer beim Festival des arabischen Pferdes im Haupt- und Landgestüt Marbach bei Gomadingen (Kreis Reutlingen): die neugeborenen Fohlen. Behutsam wurden sie vor ihrem ersten Auftritt sauber gemacht. Dann durften sie sich, gemeinsam mit Ihren Müttern, zum ersten Mal dem Publikum zeigen. 

Festival des Arabischen Pferdes (Foto: SWR)
Im vergangenen Jahr kamen die Hengste und Stuten aus Agypten nach Marbach.

Marbacher Araberpferde in ganz Deutschland beliebt

Im Haupt- und Landgestüt Marbach werden seit 500 Jahren Pferde gezüchtet. Frisches Blut kam im vergangenen Jahr aus Ägypten auf das Gestüt. Fünf Hengste und vier Stuten zogen auf die Alb. Die Tiere, die vor allem in der Wüste unterwegs waren, haben sich inzwischen gut eingelebt und ziehen Liebhaber aus ganz Deutschland aufs Haupt- und Landgestüt Marbach. Das Schauprogram „Das Arabische Pferd“ in der Reithalle des Gestüts verfolgten rund 600 Zuschauer.

Weitere Artikel zum Marbacher Gestüt

Gomadingen

Letztes Pferdeballett Abschied von "Marbach Classics" wegen Bauarbeiten

Es war das Finale für die "Marbach Classics", bei der sich Pferde zu Klängen der Württembergischen Philharmonie Reutlingen bewegen. Zahlreiche Besucher verabschiedeten die Show.  mehr...

Gomadingen

Landwirtschaftsminister Hauk bei Vielseitigkeits-Turnier Gestüt des Landes in Marbach soll künftig ökologisch wirtschaften

Das Haupt- und Landgestüt Marbach in Gomadingen (Kreis Reutlingen) stellt die Bewirtschaftung der Weiden und Felder auf ökologisch um und soll damit Vorbild fürs Land werden.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Tübingen SWR4 BW aus dem Studio Tübingen

Marbach

Traditionelle Schau am Haupt- und Landgestüt Rund 13.000 Besucher bei Hengstparade in Marbach

Pferderennen wie im 19. Jahrhundert, Wettkämpfe mit Jockeys und Kutschen, Pferde, die Hufball spielen. Die Hengstparade in Marbach im Kreis Reutlingen war so gut besucht wie derzeit möglich.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR