Reutlingen

Fünf Verletzte nach Zusammenstoß

STAND

Fünf Menschen sind am Samstag in Reutlingen beim Zusammenstoß zweier Autos verletzt worden. Laut Polizei hatte eine Autofahrerin ein Stoppschild missachtet und ist mit ihrem Auto gegen einen von rechts kommenden Wagen geprallt. Die Fahrerin des Unfallwagens und drei Mitfahrerinnen des anderen Autos wurden in eine Klinik gebracht. Ein Mann wurde am Unfallort medizinisch betreut.

STAND
AUTOR/IN