Metzingen / Balingen

Bundesliga-Handballerinnen verlieren - Regionalliga-Fußballer holen Auswärtssieg

STAND

Die Bundesliga-Handballerinnen der TuS Metzingen haben ihr Auswärtsspiel gegen Buxtehude mit 31:36 verloren. Metzingens Trainerin Edina Rott bezeichnete die Niederlage als verdient. 36 Gegentore und viele technische Fehler sprächen nicht für das Spiel, dass wir uns vorstellten, sagte Rott. Durch den Sieg zog Buxtehude in der Tabelle an den Metzingerinnen vorbei, die nun auf Platz fünf stehen. Einen 2:1 Sieg schafften dagegen die Regionalliga-Fußballer der TSG Balingen im Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim . Ebenfalls Siege verbuchten die Zweitliga-Basketballer Tigers Tübingen, 85:75 auswärts gegen die Karlsruher Lions, und die Schwenninger Panthers, 78:72 gegen Kirchheim.

STAND
AUTOR/IN