STAND

Die evangelische Eberhardsgemeinde in Tübingen plant einen Ersatz für die ausgefallene Vesperkirche. Ursprünglich sollten die Teller mit Essen durch Fenster des Gemeindehauses gereicht werden. Nun soll ab kommender Woche mittwochs und freitags zwischen 12 und 13 Uhr ein warmes Essen angeboten werden. Zusätzlich gibt es Backwaren von verschiedenen Tübinger Bäckern. Das Angebot soll bis Ende März bestehen.

STAND
AUTOR/IN