STAND

Teile des Kreises Tübingen sind jetzt Beobachtungsgebiet für die Geflügelpest. Nachdem die Tierkrankheit in einem Betrieb im Kreis Böblingen ausgebrochen war, hat das Landratsamt Einschränkungen für Geflügelhalter verfügt. Auf den Gemarkungen Hailfingen, Altingen, Reusten und Breitenholz gilt nun unter anderem eine Meldepflicht für Tierhalter, sie dürfen keine Vögel, keine Eier und kein frisches Fleisch mehr in einen anderen Betrieb bringen.

STAND
AUTOR/IN