Bad Liebenzell

15-Jährige sollen Schmuck für 50.000 Euro gestohlen haben

STAND

Zwei 15-jährige Jugendliche sollen in Bad Liebenzell (Kreis Calw) ein Juweliergeschäft beraubt und 50.000 Euro Beute gemacht haben. Laut Polizei werden die beiden verdächtigt, am Sonntag das Schaufenster eingeschlagen und Schmuck gestohlen zu haben. Durch Zeugenhinweise konnten die zwei kurz darauf gefasst werden. Sie hatten die Beute noch bei sich. Den Ermittlungen zufolge soll ein 19-Jähriger die Jugendlichen zum Einbruch angestiftet und ihnen dafür Drogen versprochen haben.

STAND
AUTOR/IN