STAND

Das Diözesanmuseum in Rottenburg (Kreis Tübingen) hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet. Besucher können künftig Veranstaltungen nun auch per Mobiltelefon online reservieren oder einen 3-D-Rundgang durch die Ausstellungsräume der Sülchenkirche unternehmen. Außerdem wurde die coronabedingte Schließung genutzt, um das Museumsdepot neu zu ordnen.

STAND
AUTOR/IN