STAND

Immer wieder waren in den zurückliegenden Monaten aus einem Willkommensgruß im Balinger Ortsteil Zillhausen Buchstaben verschwunden. Jetzt hat die Polizei die mutmaßlichen Diebe ermittelt.

Vier junge Männer im Alter zwischen 18 und 21 Jahren sollen die Buchstaben von der Betonwand in Zillhausen gestohlen haben. Dort werden Besucher mit den Worten "Herzlich willkommen im Wasserfalldorf" empfangen. Seit Juli vergangenen Jahres sind allerdings immer wieder Buchstaben verschwunden. Wurden sie ersetzt, fehlten oft kurz danach wieder welche.

Wohnungen wurden durchsucht

Die vier Männer, die der Polizeiposten Balingen-Frommern jetzt ermittelt hat, sollen mindestens vier Buchstaben von der Betonwand entwendet haben. Der Schaden betrug mehrere hundert Euro. Als die Polizei die Wohnungen der Tatverdächtigen durchsuchte, legten alle Verdächtigen Geständnisse ab und übergaben den Beamten die Buchstaben. Was sie mit den Buchstaben vorhatten, ist noch nicht bekannt. Die Polizei hält den Diebstahl für einen "Dummen-Jungen-Streich" aus einer Alkohollaune heraus.

STAND
AUTOR/IN