STAND

Ein Brand in einer Tiefgarage in Tübingen hat am Montag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Der Brand war ausgebrochen, weil eine Frau in der Garage gegen einen Pfeiler gefahren war. Das Auto fing daraufhin Feuer. Sechs Fahrzeuge wurden beschädigt, zwei brannten ganz aus. Der Schaden liegt laut Polizei im sechsstelligen Bereich. Es gab keine Verletzten.

STAND
AUTOR/IN