Tübingen

Blaue Sterne vergeben

STAND

„Tübingen macht blau“ heißt die Kampagne der Universitätsstadt und steht für Verbesserungen für den Klimaschutz. Daran sollen alle Tübinger arbeiten. Auch Tübinger Unternehmen: sie bekommen für herausragende Leistungen für den Klimaschutz blaue Sterne. In diesem Jahr sind fünf Betriebe und Einrichtungen ausgezeichnet worden, darunter auch das Tübinger Paul-Lechler-Krankenhaus für ihre Photovoltaikanlage auf dem Dach, mit der nun 75 Prozent des Strombedarfs produziert würden, so Palmer bei der Preisvergabe. Oder der Onlinehändler Bergfreunde aus Kirchentellinsfurt im Kreis Tübingen, der fünf Sterne für energiesparende Heizungsanlagen, Beleuchtungssysteme und Ladestationen für E-Autos bekam.

STAND
AUTOR/IN