Lehmarbeiten auf dem Campus Galli

STAND
Lehmstampfen auf dem Campus Galli (Foto: SWR, Friederike Dauser)
Friederike Dauser und Antje Nutbohm vom SWR beim Lehmstampfen auf dem Campus Galli Friederike Dauser
Die Klosterscheune ist das erste größere Gebäude, das bald fertig gestellt wird. Friederike Dauser
Im Inneren der Klosterscheuen wird der gestampfte Lehmputz an das Weidegeflecht unterhalb des Strohdaches gedrückt. Fiederike Dauser
In sogenannten Schultermollen wird der gestampfte Lehm dann in die Klosterscheune zur Weiterverarbeitung getragen. Friederike Dauser
Die Kleiderkammer auf dem Campus: Hier hängen unzählige Leinekleider, Wollumhänge, Leinenhosen und Schultertücher für die freiwilligen Helfer. Friederike Dauser
Maurer Andreas Mutter vom Campus Galli prüft den Lehmputz Friederike Dauser
So sehen die Füße nach einem Tag Lehmstampfen aus Friederike Dauser
Zwei glückliche SWR-Mitarbeiterinnen und ein zufriedener Campus-Mitarbeiter nach einem Arbeitstag Friederike Dauser

Friederike Dauser und Antje Nutbohm bei Lehmarbeiten auf dem Campus Galli

STAND
AUTOR/IN