Hechingen

Weniger Fahrgäste beim Naldo

STAND

57 Millionen Fahrgäste waren im Jahr 2020 trotz Corona im Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (Naldo) unterwegs. Damit fuhren 20 Prozent weniger Menschen mit den Bussen und Bahnen im Bereich des Verkehrsverbundes Naldo. Zwei Lockdowns mit massiven Fahrgasteinbrüchen und Einnahmerückgängen, Rettungsschirme für die Verkehrsunternehmen und Kundenwerbung haben nach Ansicht von Naldo-Geschäftsführer Christoph Heneka das Corona-Jahr 2020 geprägt.

STAND
AUTOR/IN