Dußlingen

Betrunkener Autofahrer schlägt Polizisten dienstunfähig

STAND

In Dußlingen (Kreis Tübingen) hat ein betrunkener Autofahrer zwei Polizeibeamte so schwer verletzt, dass sie im Krankenhaus behandelt werden mussten. Sie sind bis auf Weiteres dienstunfähig. Laut Polizeibericht hatten die beiden den 37-jährigen Fahrer am Sonntag kontrolliert und beim Alkoholtest 1,5 Promille gemessen. Daraufhin hat der Mann die Beamten angegriffen und sie dabei gezielt getreten und geschlagen. Am Ende konnten sie den Kampf trotz der Verletzungen gewinnen.

STAND
AUTOR/IN