Reutlingen

Stadt will mit Satzung Bäume schützen

STAND

Die Stadt Reutlingen will künftig mithilfe einer Baumschutzsatzung verhindern, dass ausgewachsene und gesunde Bäume gefällt werden. Bäume mit einem Stammumfang von mindestens 80 Zentimetern könnten dann nicht mehr ohne Ausnahmegenehmigung gefällt werden. Und wenn ein Baum fällt, müsste dieser nachgepflanzt werden. Eine verbindliche Beratung soll die Bürger über Möglichkeiten zum Baumschutz informieren. Nächsten Dienstag will der Reutlinger Gemeinderat über die neue Satzung entscheiden.

STAND
AUTOR/IN
SWR