Rottenburg

Baisinger Hefeweizen holt Gold

STAND

Wenn in München, bei einer der größten Bierverkostungen der Welt, ein schwäbisches Weißbier die Goldmedaille holt, dann ist das schon was Besonderes. Der Brauerei Baisinger aus dem gleichnamigen Rottenburger Ortsteil im Kreis Tübingen ist das jetzt nach zehn Jahren wieder gelungen. Beim European Beer Star 2021 haben die schwäbischen Braumeister die gesamte Konkurrenz hinter sich gelassen. Beim Wettbewerb haben 130 Bierexperten in verschiedenen Kategorien fast 2.400 Biere aus über 40 Ländern verkostet. Veranstaltet wird der Wettbewerb vom Verband der Privaten Brauereien in Bayern.

STAND
AUTOR/IN