STAND

Ein LKW-Fahrer ist am Samstagabend in Albstadt (Zollernalbkreis) mit einem Bagger, den er transportierte, an einer Eisenbahnbrücke hängengeblieben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stieß der Arm des Baggers gegen einen Stahlträger der Brücke. Wodurch der LKW-Anhänger mitsamt Bagger zur Seite stürzte. Verletzt wurde niemand. Der Zugverkehr musste zur Klärung möglicher Brückenschäden vorübergehend eingestellt werden, wurde aber nach einer Begutachtung durch einen Sachverständigen wieder freigegeben.

STAND
AUTOR/IN