STAND

Vor einem Jahr wurde der Pakistaner Bilal Waqas abgeschoben. Jetzt kann er zurück nach Tübingen. Das haben sein Anwalt Rothbauer und der SPD-Bundestagsabgeordnete Rosemann mitgeteilt. Waqas war trotz seiner Ehe mit einer Deutschen im Januar abgeschoben worden. Das hatte zu großem Protest in Tübingen und zu einem politischen Streit zwischen Tübingens Oberbürgermeister Palmer und dem SPD-Bundestagsabgeordneten Rosemann geführt.

STAND
AUTOR/IN